• DaGo GCW 2015
  • dago start 12 regenbogen
  • DaGo GCW 2014 10
  • banner 2013 5
  • dago start 10
  • banner 2013 3
  • dago start 13 rotmilan
  • DaGo GCW PPP 2015 b
  • dago start 3
  • DaGo Gcw JA 2014

Damengolf - 3. August 2017

Na also, auch jetzt waren wir wieder in der Nähe unserer üblichen Teilnehmerzahlen. Weiterhin stimmte bis auf eine kurze Schauer das Wetter; sogar den Abend konnten wir auf der Terrasse verbringen.
Die Ergebnisse passten ebenfalls, denn es wurde vielfach gut gespielt. Jedoch wie beim letzten Turnier reichte es nicht einmal, in die "Schonschläge" zu kommen, um ganz oben mitzumischen. Aber ehrlich: Wenn nicht jetzt, wann dann?  Oder doch - augenzwinkernd - verdamp lang her?

Die Gunst der Stunde nutzten Petra Honnef, Claudia Schneider mit jeweils 37 und meine Wenigkeit mit 38 Nettopunkten. Petra's Score von 37 ist besonders bemerkenswert; hatte sie doch erst in der letzten Woche mit 42 Punkten ihr Handicap deutlich verbessert. Wir alle wissen, dass eine solche Unterspielung erst einmal eine echte Herausforderung darstellt. Gut gemacht, Petra! DaGo GCW 03082017
Den Longest Drive an der 5 erzielte Anna Maria Müller mit einem gewaltigen Abschlag über 3/4 der Bahn. Nearest to the Pin an der 2 holte sich mit 5,14 m unser Gast Edith Huthmacher-Thomas.
An sich sollte es am 03.08. ja einen "Afrika-Cup" geben, der aber auf das nächste Jahr verschoben wurde. So gab es statt "wilder Tiere" heimische Arten zu gewinnen: Ein Lämmchen, Igel und ein Huhn in Form von Türstoppern. Den Gewinnern (und hoffentlich allen anderen) hat's gefallen.

Im August steht nur am 17.08. noch das Finale des Audi-Ladies-Cup auf dem Programm.
Es gibt eine Tageswertung und das Endergebnis der Eclectic-Wertung zu feiern. Herr Schwarz vom Audi-Zentrum Koblenz wird zusammen mit Frau Kannegießer in diesem Jahr persönlich dabei sein.

Zum Schluß noch ein Hinweis "in eigener Sache":  Anna Maria Müller kündigte an, bei der Jahresabschlussveranstaltung im November nicht erneut für das Amt der Ladies Captain zu kandidieren, dann werden Anja, Marion und ich unsere Tätigkeit im Ladies-Captain-Team ebenfalls beenden.

Interessierte Damen, die sich künftig für unser Damengolf engagieren wollen, mögen  sich doch einfach mal mit Anne in Verbindung setzen, um jetzt schon mit der Planung für die Saison 2018 zu beginnen.

Trude Knauf

Damengolf - Turnier am 27.07.2017

So langsam gewinnen wir wohl unsere gewohnte Stärke zurück, sowohl was die Teilnehmerzahlen als auch die Scores angeht. Gestern waren 20 Damen mit von der Partie; 4 unterspielten mit insgesamt 158 Stablefortpunkten. Davon später mehr.
Andere waren nicht ganz so glücklich, aber froh, dass sie wieder einmal oder zum ersten Mal dabei waren. Antje Ahlfänger und Monika Bruns-Hoffmann erhielten für ihre erste Teilnahme traditionell einen DaGo-Logo-Ball.

Wetter: Na ja...  Nieselregen und kleine Schauer, später ein bisschen Sonne, aber den ganzen Tag ziemlich schwül. Wir sind inzwischen ja soo bescheiden geworden.

Halfwayhaus: Wie immer ... Unter der Regie von Marion stand Süßes und Herzhaftes, Gesundes und das obligatorische Tässchen Kaffee pünktlich bereit. Friedel Wisskirchen und Marion übernahmen dafür sogar die Kosten. Danke, Ihr Lieben.

Die Sieger, kurz und knapp, mit Nettopunkten:  Platz 1 Petra Honnef 42, Gabi Apicella-Bergner 41, Hella Stubbe 38 (Rang 4 Anna-Maria Müller 37) =  158 .
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Handicap (Anmerkung des Verfassers: Petra und Anne marschieren nun zielstrebig auf "Einstelligkeit" zu).

Longest-Drive: Petra, Nearest to the Pin: Jutta Hullmann.
Birdies: Anne und Hella; somit geteilter Birdie-Pool.

Die meisten Damen haben den Abend bei lebhafter Unterhaltung noch auf der Terrasse genießen können, nur die Unentwegten mussten vor einem länger andauernden kräftigen Regenguss nach drinnen flüchten. Langeweile kam dabei allerdings nicht auf!

Wir sehen uns hoffentlich wieder so zahlreich in der nächsten Woche am 03.08. 2017 zu einem "normalen" Turnier, vorgabewirksam über 18 Loch. Ulla Kiwitt hatte sich entschieden, ihren "Afrika-Cup" auf das nächste Jahr zu verschieben.

Trude Knauf

Damengolf Donnerstag, 20.7.2017

Der Wetterwarnungen waren viele und sie gingen von Starkregen mit Sturm bis zu Gewittern mit Hagel, und davon ließen sich wohl einige Damen abschrecken. Das viele Wasser in Köln und anderenDaGo GCW 20072017k Gegenden am Mittwoch hat wohl noch das Seinige dazu getan und so waren es nur 9 allen Voraussagen trotzende Damen, die am 20.7. zum Spiel antraten.

Und sie wurden belohnt: Wolken und Sonne im Wechsel, dabei angenehme Temperaturen, ein Platz in sehr gutem Zustand –  alles war gut! Im Halfwayhouse warteten auf Marions bewährte Weise bereitete und organisierte Snacks – salzig und süß.

Die Ergebnisse waren nicht schlecht. Petra Honnef konnte sich mit 37 Punkten und einem ersten Platz verbessern und ‚Kohle’ für ein Birdie einstreichen, Susanne Weubel wurde Zweite und erhielt ebenfalls den Lohn für ein Birdie. Nummer drei: Anna Maria Müller, Nearest to the Pin: Roberta Weth und Longest Drive : Susanne Weubel. (“So ein Tag …”).

Die Gewinnerinnen durften sich über sehr schöne Preise – je ein Kochbuch und Essig/Öl Kombination von den „Geniesserpfaden“ in Bad Honnef freuen.  Und dann war noch lange nicht Schluss, denn das Wetter war  warm, der Durst noch lange nicht gelöscht und die Golf-Gesprächsthemen noch lange nicht ausdiskutiert …

Bis zum nächsten Donnerstag, dem 27.7.2017, an dem wir unsere schönen Erlebnisse und Gespräche  hoffentlich mit mehr Damen teilen können!!!

Susanne Weubel

Damengolf / Ladies Team Challenge

20 Damen trafen sich am Donnerstag, den 06.07.2017 um ein vorgabewirksames Wettspiel auszutragen, 16 Spielerinnen davon im Rahmen des Einzelwettbewerbs der Ladies Team Challenge.Damengolf GCW Ladies Team Challenge 2 Das beste Ergebnis jedes Zweierteams geht in die Gesamtwertung ein.

Anscheinend ist der Wettergott der Ladies Team Challenge nicht hold. Denn nachdem das erste Spiel wegen Unwetterwarnungen bereits abgesagt werden musste, (der Nachholtermin ist auf den 19. Oktober 2017  festgelegt worden ), musste dieses Golfspiel wegen eines heftigen Gewitters zunächst für 1 ½ Std. unterbrochen und letztendlich abgebrochen werden.

Nur die ersten 7 Löcher konnten gewertet werden – natürlich nicht vorgabewirksam-.

Folgende Ergebnisse wurden erzielt :

„Nearest to the Pin“ : Nicole Kosian ( 6,26 m )

„Longest Drive“ : Chritiane Schreiber

Dritter Platz : Christiane Schreiber ( 16 Nettopunkte )

Zweiter Platz : Roswitha Pähle ( 17 Nettopunkte )

Erster Platz : Carola Schwensfeier ( 18 Nettopunkte )Damengolf GCW Ladies Team Challenge 1

Birdies wurden nicht gespielt.

Das nächste Damenturnier findet als Freundschaftsturnier am 18. Juli im GC Schloß Auel statt.

Carola E. Schwensfeier

Prosecco am 29.06.2017 - Der Dritte - klein, aber fein.

Auch bei diesem schon traditionellen Damenturnier setzte sich der Schwund in unserer Riege leider fort. Diesmal waren es nur 12 Teilnehmerinnen, warum auch immer.

Anja Plassmeier und Nadja Henzgen haben es sich trotzdem nicht nehmen lassen, alle Spielerinnen schon am Start mit einem Fläschchen des namensgebenden Getränkes auf die Runde zu schicken und im HWH lecker zu bewirten. Damengolf GCW Prosecco 2017Süßes und Herzhaftes stand bereit, incl. einer feinen Erdbeerbowle aus Omas Gläsern, farblich passend zu der von fast allen Damen getragenen rot-weißen Bekleidung.

Ohne die Hitze der vergangenen Woche wurde insgesamt ganz gut gespielt, trotz der etwas schwülen Wetterlage. Wir brachten die Runde gut zu Ende, aber eine kurze heftige Regenschauer erwischte uns ganz zum Schluß dann doch.

Nach der Siegerehrung - Nearest to the Pin war an allen Par 3 Löchern ausgelobt - und einem herzlichen Danke-schön an Anja und Nadja gab es abschließend noch die Auslosung der nächsten Matchplay-Runde. Der neue Plan hängt an gewohnter Stelle aus.

Das nächste Turnier findet am 06.07. 2017.

Es ist ein normales, vorgabewirksames Einzel-Stablefort-Spiel mit allem, was (bei uns) üblicherweise dazu gehört: Longest Drive, Nearest to the Pin, dem Birdiepool, und natürlich einer kleinen Stärkung zwischendurch im Halfwayhaus. ALLE Damen können mitspielen und sind herzlich eingeladen. Für die Teilnehmerinnen der Teamchallenge zählt ein Ergebnis, natürlich das bessere Resultat, wenn beide Partnerinnen eines Teams am 06.07. dabei sind.

Trude Knauf
Сачак (Ламперия) http://www.emsien3.com/sachak от ЕМСИЕН-3
Дюшеме http://www.emsien3.com/дюшеме от EMSIEN-3