• DaGo GCW 2015
  • dago start 12 regenbogen
  • DaGo GCW 2014 10
  • banner 2013 5
  • dago start 10
  • banner 2013 3
  • dago start 13 rotmilan
  • DaGo GCW PPP 2015 b
  • dago start 3
  • DaGo Gcw JA 2014

19.10.2017 - Letztes Damen-Turnier in dieser Saison "Ende gut, alles gut".

Anfang Oktober machte uns das Tiefdruckgebiet "Xavier" einen Strich durch das für den 05.10. geplante Turnier. Jetzt aber setzte sich das Hoch "Tanja" hartnäckig gegen die nächsten Tiefdruckgebiete durch, sozusagen wohl als Wiedergutmachung für so manchen verpatzten Sommertag.

Bei strahlendem Sonnenschein spielten wir das letzte Damen-Turnier in diesem Jahr, nur 9 Loch, völlig entspannt und doch mit sportlichem Ehrgeiz, denn es war gleichzeitig das Finale unserer Ladies-Team-Challenge, Spielmodus: "Klassischer Vierer".
Die gemeldeten Teams waren "sowieso" am Start, verstärkt durch einige weitere Damen, die sich "just for fun" zusammenfanden, insgesamt kamen 20 Teilnehmerinnen.
Durch die kurze Runde konnte der anschließende, sogenannte gemütliche Teil frühzeitig beginnen. Gut so, denn gab reichlich Anlass für Gratulationen, Ehrungen und mehr.LCT Rehfus Doris

Fangen wir an mit einer kleinen Nachfeier zu Doris Rehfus 80. Geburtstag. Mit Blumen und einem Ständchen gratulierten wir Doris zu ihrem Ehrentag und wünschten ihr (noch einmal) Glück und Gesundheit für die kommenden Jahre. Anne traf in ihrer kleinen Ansprache den Punkt:  Wir alle wären froh, wenn wir zu gegebener Zeit genau so fit und munter wären wie unsere Jubilarin. Natürlich ließ Doris es sich nicht nehmen, mit uns ein (oder zwei) Gläschen Sekt auf unser aller Wohl zu trinken.
Danke für die Runde, liebe Doris.

Nächster Punkt: Die Tageswertung, hier kurz und knapp.

Platz 1: Team Sabine Massenkeil-Kultus/Doro Feltkamp mit 18 Punkten Platz 2: Team Roswitha Pähle/Susanne Weubel mit 16 Punkten Platz 3: Team Anita Schulte/Doris Rehfus mit ebenfalls 16 Punkten.
Dieses Mal hatten wir Gutscheine von "Karlotta's Café und Lieblingskram" in Bad Honnef ausgesucht und jahreszeitlich dekoriert. Herzlichen Glückwunsch an alle Tagessiegerinnen und viel Spaß bei einer guten Tasse Kaffe oder einem herzhaften Imbiss.

TOP 3:  Bekanntgabe der Gesamtsiegerinnen der 1. GCW-Ladies-Team-Challenge.
Wo blieb das hochgehandelte Führungsteam? In der Tageswertung tauchten die beiden nicht einmal vorne auf, was die Sache plötzlich wieder richtig spannend machte. Ausnahmsweise :-)) herrschte daher fast andächtige Stille, als Anne das Ergebnis verkündigte.

Herzliche Glückwünsche gehen an Jutta Hullmann und Christiane Schreiber. Sie haben es zum Schluss doch noch geschafft, ihre Tabellenführung mit 3 Punkten Vorsprung über die Ziellinie zu retten. Mir kam es vor, dass die beiden selbst am meisten überrascht waren!
Zur Belohnung gab es für jede neben einem kleinen Blumenstrauß eine Reservierung für die sehr beliebten Verkostungen bei "Genießerpfade" in Bad Honnef. Thema des Abends ist die französische Bistroküche. Vielleicht geben Jutta und Christiane uns ja ein paar Tipps weiter.

Jedenfalls haben sich die beiden sichtlich über ihren Sieg gefreut. Da hatten sich zwei Damen eher zufällig als Team zusammengefunden, die einander kaum kannten, aber von Anfang an wunderbar miteinander harmonierten. In einer netten Dankesrede zeigten sich Jutta und Christiiane sehr angetan von der Challenge-Idee mit einem Spielmodus, der neben der Jagd auf die Punkte auch das Miteinander, Zusammenhalt und Geselligkeit fördert.
Leise regte sich der Gedanke, dass die Siegerinnen eigentlich "eine nächste Challenge" ausrichten könnten. Widerspruch war nicht wirklich zu vernehmen.Team Challenge 2017 Gewinnerinnen

Klingt doch gut, oder?

Der Abend war auch nach diesem umfangreichen "Programm" immer noch jung und bot daher ein günstige Gelegenheit zum Meinungsaustausch: Über dies und das, Wünsche und Erwartungen sowie über Gutes und nicht ganz so Schönes rund um unser Damengolf. Schnell kam eine lebhafte, konstruktive Diskussion zustande. Sie war wichtig und kam zur rechten Zeit. Denn: Der sportliche Teil in diesem Jahr ist erledigt, schon stehen die Planungen für 2018 an.

Als Nächstes begehen wir am Donnerstag, den 23. November 2017 ab 17:30 Uhr unseren traditionellen Jahresabschluss. Es wird sicher ein besonderer Abend werden: Nicht nur, dass Anna Maria Müller sich nach langen Jahres als Ladies-Captain verabschiedet. Für unser leibliches Wohl ist erstmals unsere neue Wirtin Loredana (Lori) verantwortlich. Die Vorbereitungen für einen  schönen Abend sind bereits im Gange. Wir haben uns einiges überlegt, es wird bestimmt nicht langweilig werden.

Natürlich folgt rechtzeitig eine separate Einladung für alle Golfspielerinnen des GCW. Wir  freuen uns, wenn auch Clubmitgliederinnen, die nicht regelmäßig an unseren Turnieren teilnehmen können, beim Jahresabschluss dabei wären. Es ist eine gute Gelegenheit, sich einmal wiederzusehen oder kennenzulernen.

Zum Schluss schon jetzt die herzliche Bitte an alle Damen um eine frühzeitige Anmeldung. Es erleichtert die Vorbereitungen wirklich sehr. Vielen Dank in Voraus.

Trude Knauf
Сачак (Ламперия) http://www.emsien3.com/sachak от ЕМСИЕН-3
Дюшеме http://www.emsien3.com/дюшеме от EMSIEN-3
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok