• DaGo GCW 2015
  • dago start 12 regenbogen
  • DaGo GCW 2014 10
  • banner 2013 5
  • dago start 10
  • banner 2013 3
  • dago start 13 rotmilan
  • DaGo GCW PPP 2015 b
  • dago start 3
  • DaGo Gcw JA 2014

Damengolf am 5. Juli 2018 - "Kalte Ente-Cup"

Dieses wunderschöne Turnier ist eine weitere Sonderausgabe in unserer Berichterstattung wert. Viele werden sich aus gutem Grund noch lange daran erinnern.

Allein schon die Namensgebung war gelungen. Lis Thomas, Sabine Massenkeil-Kultus, Jutta Hullmann und Bärbel Rönz verschoben ihren Sponsorentermin und sprangen für den an sich geplanten "Hühnchen-Cup" ein und tauften ihr Turnier kurzerhand in eine "Kalte Ente".  Soweit zur Vorgeschichte.

Besser hätte wir es an dem Tag nicht antreffen können.

Wetter:  Hochsommer, heiß und wie so oft in unserer Gegend ziemlich schwül. Anstrengend für diejenigen, die zu Fuß unterwegs waren, aber noch erträglich, denn später kam Wind auf. Außer einem kurzzeitigen Grummeln hinter dem Seiferhof war keine Gefahr in Sicht.

Platzzustand:    Teilweise doch sehr verbrannt, dafür aber blitzschnell und gut für ungeahnte Längen - an mancher Stelle war eben deshalb besondere Vorsicht geboten. Die Sonderwertung "Nearest to the Duck" war damit für alle Teilnehmerinnen erreichbar. Niemand konnte die quietsch-gelbe Schwimmhilfe an Bahn 10 übersehen, eine Leihgabe von Sabines jüngster Enkeltochter.

 

HWH:    Lecker wie immer bei den vier Damen. Süßes und Herzhaftes war reichlich vorhanden, schön dekoriert und "selbstverständlich" mit einer kalten Ente im Angebot.

Lis und Bärbel hatten den Service übernommen, während Sabine und Jutta spielen "durften".

Siegerehrung:   Preise waren für das 1. Brutto sowie für das 1. -3. Netto ausgeschrieben und liebevoll ausgesucht im Einrichtungshaus Walkembach in Bad Honnef. Dazu gab es 2 Sonderwertungen und ein kleiner Trost für die "rote Laterne".

Ergebnisse:   Hervorragend! Unterspielungen bis hinunter zu Platz 6, in den oberen Rängen lief nichts unter 40 Punkten!  Die allerbesten waren Carola Schwensfeier mit 42 Netto-Punkten, neues Hcp -25,1 sowie Doro Feltkamp und Anja Plassmeier mit jeweils 41 Netto-Punkten. Die beiden Damen spielen jetzt mit Hcp -13,8 bzw. mit -16,0.  Die Bruttowertung gewann Anna Maria Müller mit 25 Brutto-Punkten, netto erspielte sie 40 Punkte und ist jetzt mit Hcp -10,8 unterwegs. Nicht mehr weit bis zur Einstelligkeit!

Anna holte sich ganz nebenbei auch noch "Entenwertung" mit 3,19 m, Longest Drive ging an Anita Schulte.

Kein Wunder, dass an diesem schönen Tag auf der Terasse unseres Clubhauses noch etwas länger gefeiert wurde. Herzliche Glückwünsche an alle Preisträgerinnen.

Und vielen herzlichen Dank an die "Fantastische Vier", Lis, Sabine, Jutta und Bärbel, dass Ihr dieses Turnier für uns veranstaltet habt.

Trude Knauf

Сачак (Ламперия) http://www.emsien3.com/sachak от ЕМСИЕН-3
Дюшеме http://www.emsien3.com/дюшеме от EMSIEN-3
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok